Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Als diakonisches Dienstleistungsunternehmen in Norddeutschland mit rund 6.500 Mitarbeitenden sind wir schwerpunktmäßig in den Bereichen Eingliederungshilfe, Bildung und Medizin tätig.

Auf zu neuen Horizonten! Als Teil der Stiftung bieten wir Dienstleistungen für Menschen mit Assistenzbedarf und suchen laufend qualifiziertes Fachpersonal. Lust auf neue Herausforderungen, persönliche Entwicklung und beste Karrierechancen? Dann gleich bewerben!

Für unser Wohn- und Assistenzangebot "Lerchenstieg" suchen wir eine*n

Gesundheits- und Pflegeassistent *in (m/w/d) in der Behindertenhilfe in Altona /St. Pauli

Arbeitsumfeld
Lust auf "mehr" als Pflege und Hauswirtschaft? Sie suchen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mitten im Herzen von Hamburg und würden gerne Pflege, Alltagsbegleitung und persönliche Assistenz von Menschen mit Unterstützungsbedarf verbinden? Die Hausgemeinschaft Lerchenstieg liegt zentral und doch ruhig im beliebten Stadtteil Altona /St. Pauli und bietet 19 Menschen (überwiegend 60+) mit unterschiedlichstem Unterstützungsbedarf ein Zuhause. Vielfältige Angebote wie das Millerntor-Stadion und der Hamburger Dom sind fast vor der Haustür. Alles ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und der Stadtteil bietet eine bunte Mischung an Kultur, Cafés sowie Einkaufsmöglichkeiten an. Im Fokus steht die Entwicklung der Balance zwischen pädagogischer und pflegerischer Assistenz. Unser Team freut sich auf Ihre Bewerbung.


Aufgaben
  • Die Assistenz umfasst alltagsbegleitende, grundpflegerische, hauswirtschaftliche sowie beratende Tätigkeiten.
  • Sie verrichten einfache Behandlungspflege wie Medikamentengabe, Blutdruck/Blutzucker messen usw.
  • Sie setzen die pflegerischen Standards des Unternehmens um.
  • Sie begleiten bei vielfältigen inner- und außerhäuslichen Tätigkeiten wie beispielsweise Arztbesuchen, Einkäufen oder Freizeitangeboten.
  • Sie unterstützen in den Bereichen Wohnen und Haushalt.
  • Sie planen gemeinsam mit uns Ihren individuellen Dienstplan für die Assistenzleistung vor Ort.

Profil
  • Qualifizierte Berufsausbildung als Gesundheits- und Pflegeassistent *in (GPA) oder offene und interessierte Quereinsteiger*in
  • Eindeutige Positionierung in Richtung Empowerment und Inklusion
  • Bereitschaft im Schichtdienst zu arbeiten (inkl. Wochenenden und Feiertagen)
  • Eindeutige Haltung, dass jeder Mensch sein Leben selbst gestalten soll und kann
  • Engagement, Zuverlässigkeit und Organisationsstärke zeichnen Sie aus
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
  • Wertschätzung und Einfühlungsvermögen für die Bedürfnisse der Klient*innen

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.


Wir bieten
  • Attraktive Vergütung nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie), inkl. Sonderentgelte, Betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zum Deutschlandticket als Jobticket
  • Flexible Arbeitszeiten und Zeitsparkonten, 30 Tage Urlaub (bei Vollzeit)
  • Umfassende Einarbeitung und regelmäßiges Feedback
  • Vielfältige Aufgaben – jeder Tag bringt Abwechslung
  • Umfangreiches, internes Fortbildungsprogramm „Hier steht der Mensch auf dem Programm“
  • Regelmäßige Dienstbesprechungen und Klausurtage, Kollegiale Beratung
  • Chance, sich selbst einzubringen, mitzugestalten & fachlich weiterzuentwickeln
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, kostenfreie und anonyme Sozialberatung
  • Mitarbeiter*innen-Events & Vergünstigungen bei Partnerunternehmen wie Bäderland oder JobRad (jobrad.org) sowie kulturellen Veranstaltungen

Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)
Arbeitsbeginn: Ab sofort
Befristung: Unbefristet
Arbeitszeit: 20 - 39 Wochenstunden
Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.